Home

Aktuell:

  • Aufgewacht? Locker zum „Anders-Sein“-   Aufgewacht. Toll, wenn es die Apotheker selber merken: Ander-Sein kostet nur neue Ideen. Ein bißchen Mut und Neugierde. Dass das auch noch Mehr-Umsatz bringt, wer hätte es gedacht. Und ich werde wahnsinnig. Seit Jahren predige ich nichts anderes.   Quelle: Adhoc vom 02.12.2018. https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/apothekenpraxis/aporetro-satire-apotheker-verliert-schaufenster-wette/?tx_aponews_newsdetail%5B%40widget_4%5D%5BcurrentPage%5D=2&tx_aponews_newsdetail%5B%40widget_4%5D%5BitemsPerPage%5D=1&cHash=087f3e87abcb4e6bcd81089aadc9377d  
  • Antibiotika beeinflussen nachhaltig die Darmflora- Ein internationales Forscherteam um Dr. Sofia Forslund, die im Mai dieses Jahres vom European Molecular Biology Lab (EMBL) in Heidelberg ans Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin wechselte, hat die komplizierten Wechselwirkungen zwischen Mensch und Mikrobiom erforscht. Wie nachhaltig Antibiotika die menschliche Darmflora verändern und dass sie sich nicht wieder vollständig regenerieren kann, beschreibt […]
  • Neues zum Thema Apothekenbau- Gemütlich? – Dunkel, kühl und Beratung im Zugabteil. Dieses Konzept ist sehr weit weg von dem, was Kunden nach wie vor suchen und sich wünschen: Die Wohlfühl-Apotheke, die Sicherheit, Vertrautheit, Persönlichkeit hat. Ich finde nicht, dass Apotheken in der Zukunft sowas von gänzlich anders auftreten müssen, ich vermisse hier doch eine gewisse Feinfühligkeit. Was meinen […]
Die optimale Apotheke © 2015

Wir verwenden Cookies, um den Seitenablauf für den Benutzer optimal zu steuern. Informationen, die wir über diese Cookies erhalten, werden ausschließlich zur Optimierung unseres Webangebotes auf dieser Homepage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen